Knuspermüsli

Knuspermüsli selber machen!

5
(2)

Einfaches Rezept mit handverlesenen Zutaten

Knuspermüsli selber machen

Wer sich morgens auch am liebsten zuerst eine Schüssel Müsli macht und dazu noch gesund essen will, wird dieses Rezept lieben!

Unser leckeres Knuspermüsli lädt sofort zum Mümmeln ein und begeistert alle Morgenmuffel, wie auch Frühaufsteher. Egal ob mit Milch oder Joghurt, es ist einfach herrlich knusprig und ein wahrer Gaumenschmaus 🙂

Das Rezept kommt von Fredis Mama und ist auf so eine Begeisterung getroffen, dass wir seitdem nur noch Knuspermüsli selber machen!

Sowieso ist dieses Müsli eine bessere Alternative als das, was man im Supermarkt kaufen kann. Ohne industriellen Zucker und mit reichhaltigen, sorgsam ausgewählten Zutaten! Zudem kannst du ganz einfach weglassen, was dir nicht schmeckt oder vorm Verzehr noch Zutaten hinzufügen, die dir gut schmecken 😉

Ich liebe zum Beispiel die Kombination aus dem crunchy Müsli, Cranberries und Cashew-Kernen total. Dazu mag ich tatsächlich sogar am liebsten Hafermilch! Wieso das eine Besonderheit ist?

Während Fredi sein Müsli meistens mit Milch aufgießt, bin ich sonst doch eher ein Joghurt-Typ. Schon als Kind hab ich mich mit dem Essen immer beeilt, weil ich nicht wollte, dass mein Müsli sich zu sehr vollsaugt. Leider passiert das bei vielem gekauften Müsli sehr schnell. Ich muss allerdings zugeben, dass unser Müsli durch die vielen schmackhaften Körner nicht mal in Milch getränkt all seine Knusprigkeit verliert, sondern super crunchy bleibt.

Übrigens: Wem es schwer fällt, sich zwischen den Hauptmahlzeiten nicht mit Süßem vollzustopfen, dem kann ich aus eigener Erfahrung wirklich herzlich empfehlen, eine kleine Portion Müsli mit Naturjoghurt als Zwischenmahlzeit einzuschieben! Schmeckt, macht satt und weil es so gesund ist, macht es auf die Dauer auch glücklicher 😉

Na, auf den Geschmack gekommen? Dann könnten dir auch unsere Frühstückskekse gefallen!

Ich verstehe natürlich, dass du jetzt neugierig bist und dich sofort ran machen willst, dir dein eigenes Knuspermüsli zu machen.

Also viel Spaß und guten Appetit!

Die Soulfoodfabrik 🙂

Knuspermüsli

Knuspermüsli Selber machen

Soulfoodfabrik
Leckeres Knuspermüsli ohne industriellen Zucker und mit sorgfältig ausgewählten Zutaten.

Zutaten
  

  • 500 g Getreideflocken Hier kannst du jedes Getreide (Dinkel, Gerste, Roggen) benutzen und verschiedene kombinieren. Der Großteil sollte aber Hafer sein.
  • 100 g gemischte Kerne z.B. Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Leinsaat
  • 75 g Walnuss
  • 75 g Mandel
  • 75 g Kokosöl
  • 125 g Ahornsirup

Anleitungen
 

  • Den Backofen auf 150°C vorheizen.
    Die Nüsse hacken und das Kokosöl schmelzen.
    Dann alle Zutaten in einer Schüssel vermengen und so vermischen, dass alles gleichmäßig verteilt ist.
  • Das ganze auf einem Backblech mit Backpapier verteilen und etwa für 25-30 Minuten backen.

Über ein paar liebe Worte und/oder konstruktive Kritik in den Kommentaren sowie über eine Bewertung würden wir uns sehr freuen 🙂 Außerdem könnt ihr uns gerne weiterverlinken, den Beitrag teilen oder uns markieren!

Es grüßt euch herzlich,

Die Soulfoodfabrik

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Wir freuen uns, wenn ihr unseren Beitrag teilt!

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating