2 Zutaten-Frühstückskekse in 5 einfachen Variationen

0
(0)
Frühstückskekse

Du bist gerade aufgestanden und hast Lust auf ein gesundes Frühstück, das auch noch schmeckt und schnell zubereitet ist?

Dann sind diese 2 Zutaten-Frühstückskekse genau richtig!

Alles, was du hierfür brauchst sind Haferflocken und Bananen. Auf die Idee sind wir gekommen, weil wir zu viele reife Bananen hatten und sie auf keinen Fall wegschmeißen wollten. So sind sie definitiv besser genutzt!

Kennt ihr dieses Problem? Dann schaut doch auch gerne bei unserem Erdnuss-Shake vorbei! Da könnt ihr noch mehr reife Bananen verbrauchen.

5 Variationen für unsere Frühstückskekse

Cranberries, Walnüsse oder auch kleine Schokodrops machen sich hervorragend als Verfeinerung. Allerdings kannst du natürlich auch alles andere ergänzen, was dir schmeckt. Hier ein paar unserer Favoriten-Zusammenstellungen:

  • Cranberries und Walnuss
  • Erdnuss und Schokolade
  • Für Nussfans mit Haselnuss und Pekanuss
  • Kakao und Schoki für die Schleckermäuler
  • Für alle Zimtliebhaber: Einfach mit etwas Zimt und Meersalz

Welches davon ist eure Lieblingsvariation

Frühstückskekse

Soulfoodfabrik
Einfaches Grundrezept für Frühstückskekse, dass einfach verfeinert werden kann.
Portionen 12 Stück

Zutaten
  

  • 3 Bananen
  • 200 g Haferflocken
  • optional:
  • Cranberries, Schokodrops, Nüsse, Zimt, Salz… nehmt einfach, was euch am besten schmeckt

Anleitungen
 

  • Den Ofen auf 180°C vorheizen.
    Die Bananen in einer Schüssel mit einer Gabel zermatschen.
    Die Haferflocken hinzugeben und beides vermischen.
  • Nach Wahl verfeinern, auf einem Blech in 12 gleichgroße Kekse verteilen und etwa 20 Minuten backen.

Über ein paar liebe Worte und/oder konstruktive Kritik in den Kommentaren sowie über eine Bewertung würden wir uns sehr freuen 🙂 Außerdem könnt ihr uns gerne weiterverlinken, den Beitrag teilen oder uns markieren!

Es grüßt euch herzlich,

Die Soulfoodfabrik

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Wir freuen uns, wenn ihr unseren Beitrag teilt!

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating